OE15SOTA – 15 Jahre SOTA in Österreich

  • 15.10.19, 22:06
  • Sylvia Auer-Specht

Das 15jährige Jubiläum der Teilnahme Österreichs am englischen SOTA-Programm wollten wir zum Anlass nehmen, mit vermehrten Aktivitäten auf dieses Ereignis hinzuweisen. Eines dieser Aktivitäten war die Verwendung des Sonderrufzeichens OE15SOTA.

Die Vergabe eines Sonderrufzeichens ist immer an eine besondere Veranstaltung oder einen speziellen Termin gebunden. Der Beginn des SOTA-Programmes in Österreich am 1.1.2004 und eine entsprechende Feier zu diesem Termin war eher ungünstig für SOTA-Aktivierungen (nass, kalt, Schnee, finster, etc.), so dass wir den ALL-OE-SOTA-Tag am 14.9. als geeignetes Ereignis wählten.

Mit der Begründung, dass wir wetterbedingt und aufgrund des Portabelbetriebs mit geringer Leistung einen etwas längeren Zeitraum für Aktivierungen brauchen, wurde uns dann die Bewilligung erteilt, das Sonderrufzeichen für einen Zeitraum von drei Wochen rund um den ALL-OE-SOTA-Tag zu benutzen. Herzlichen Dank an die Fernmeldebehörde!

Das Sonderrufzeichen war vom 5. – 7. September der Steiermark (OE6) zugeteilt, vom 13. – 15. September Oberösterreich (OE5), vom 20. – 21. September Salzburg (OE2) und am 22. September Niederösterreich (OE3). Die anderen Bundesländer hatten sich nicht für eine Teilnahme an dieser Aktion gemeldet.

Zusätzlich zu diesen fix an die o.a. Bundesländer vergebenen Wochenenden konnten wir auch noch nach Verständigung der entsprechenden Funküberwachung die Wochentage dazwischen für Aktivierungen mit dem Sonderrufzeichen nutzen. Durch die rege Teilnahme war es möglich, fast den gesamten Zeitraum zu nutzen und jeden Tag ein bis fünf Aktivierungen mit dem Sonderrufzeichen durchzuführen.

 

Datum

Call

Referenz

Name des Berges

6.9.19

OE6END

OE/ST-268

Wildwiesen

 

OE6MGG

OE/ST-268

Wildwiesen

6.9.19

OE6SWG

OE/ST-285

Pleschkogel

7.9.19

OE6BID

OE/ST-227

Plankogel

10.9.19

OE5AUL

OE/OO-293

Richtberg

 

OE6WIG

OE/ST-320

Königsberg

11.9.19

OE5REO

OE/OO-384

Kienberg

 

OE5YYN

OE/OO-062

Steineck

 

OE5AUL

OE/OO-062

Steineck

 

OE5JFE

OE/OO-287

Viehberg

 

OE6PGM

OE/OO-330

Mayrhofberg

12.9.19

OE5EEP

oe/oo-025

Hochkalmberg

 

OE5EEP

oe/oo-026

Niederer Kalmberg

13.9.19

OE5EEP

oe/oo-366

Hoher Krahberg

 

OE5JFE

oe/oo-033

Brunnkogel

14.9.19

OE5HCE

oe/oo-032

Zimnitz

 

OE5YYN

oe/oo-368

Hohenaugupf

 

OE5AUL

oe/oo-368

Hohenaugupf

15.9.

OE5EEP

oe/oo-022

Gr. Höllkogel

 

OE5YYN

oe/oo-129

Pfenningberg

 

OE5AUL

oe/oo-129

Pfenningberg

16.9.19

OE5REO

OE/OO-084

Eiskogel

 

OE5REO

oe/oo-378

Rinnerberg

17.9.19

OE6END

oe/st-299

Fürstenstand

18.9.19

OE6WIG

oe/no-011

Hochwechsel

 

OE6WIG

oe/st-267

Masenberg

19.9.19

OE5AUL

oe/oo-097

Ameisberg

 

OE5YYN

oe/oo-097

Ameisberg

 

OE5REO

OE/OO-383

Oberriedel

20.9.19

OE2GXL

OE/OO-439

Tannberg

 

OE2HRO

OE/OO-439

Tannberg

21.9.19

OE2GXL

OE/SB-420

Hochgründeck

 

OE2HRO

OE/SB-420

Hochgründeck

22.9.19

OE3CHC

OE/NO-281

Hadersfeld Obelisk

 

OE3VBU

OE/NO-001

Klosterwappen

 

OE1TKW

OE/WI-001

Hermannskogel

 

OE1WED

OE/NO-069

Plackles

 

Insgesamt wurden an diesen Tagen trotz der relativ schlechten Bedingungen im Portabelbetrieb 1723 Verbindungen mit 799 Unique Rufzeichen gemacht.

Zusätzlich zu QSL-Karten haben wir auch noch ein Diplom angeboten, dessen Kriterien ebenfalls die Zahl 15 enthalten sollte. Die Gesamtpunkteanzahl der „gearbeiteten“ Gipfel musste mindestens 15 betragen.

Das Diplomdesign wurde dankenswerterweise von Martin OE5REO erstellt, während Jürgen OE6JUE die Software für den automatischen Download des Diploms mit Überprüfung der Voraussetzungen übernahm.

Bis jetzt haben bereits 58 YLs/OMs das Diplom heruntergeladen, wobei noch deutlich mehr die erforderlichen Punkte erzielt haben.

Aus den Rückmeldungen diverser YLs/OMs konnten wir entnehmen, dass das Sonderrufzeichen, das Diplom und die QSL-Karten eine große Motivation für vermehrte SOTA-Aktivitäten dargestellt haben.

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen YLs/OMs, die sich als Aktivierer (siehe Liste) zur Verfügung gestellt haben, für ihr Engagement und die Aktivitäten!

 

Joe OE5JFE hat hier noch einige statistische Auswertungen für uns gemacht:

OE15SOTA Statistik

Im Scheinwerfer

HAM Radio online

26. Juni 2020, 16:08

Das Programm der HAM RADIO 2020 ist ab 18Uhr live!

Weiterlesen

Referent für Bandwacht gesucht!

1. April 2020, 12:07

Der ÖVSV sucht dringend einen Referatsleiter / eine Referatsleiterin für das Referat "Bandwacht".

Weiterlesen

Vortrags-Video ist online: Inside Galileo: Wie funktioniert das Satelliten-Navigationssystem?

29. November 2019, 07:38

Vortrag zum Thema " Inside Galileo (DE): Wie funktioniert das Satellitennavigationssystem?" von DI Bernhard Isemann (OE3BIA), Mitarbeiter der European Space Agency (ESA).

Weiterlesen

Projekt "Deutsche Amateurfunkgeschichte – heute für morgen erzählt"

24. September 2018, 12:19

90 Jahre nach der Gründung gibt es noch immer keine repräsentative Chronik des Amateurfunks in Deutschland. Die bisherigen und durchaus verdienstvollen Darstellungen sind vergriffen, lückenhaft oder nicht ausreichend faktengesichert. Der DARC sieht sich nicht veranlasst, ein historisches Projekt zu gestalten oder zu fördern. Sein Archiv ist nicht zugänglich.

Weiterlesen

Digitale Sprachbetriebsarten für Einsteiger

15. Mai 2018, 09:38

Unter diesem Titel wurde von Kurt OE1KBC am 9.5.2018 ein Vortrag im ADL313 gehalten. Davon gibt es einen professionellen Videomitschnitt!

Weiterlesen

Neues Merkblatt Notfallkommunikation

5. April 2018, 09:40

Das Referat Notfunk hat ein aktuelles Merkblatt für die Notfallkommunikation veröffentlicht, das auf 2 Seiten das Allerwichtigste zusammenfasst.

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

  • 13.07.20, 08:00
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

2019

26.11. SOTA Aktivierung des höchsten Berges von Hokkaido dem Asahi-dake JA8/KK-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in "ALPENPOST"  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in  "ISCHLER WOCHE" - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.10. SOTA-Video vom Ostrawitz (1.823m) OE/OO-391 - dks Christian, OE5HCE   ♦

14.10. SOTA Video: Aktivierung des Rishirizan JA8/SY-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

03.10. SOTA Video von der Hohen Veitsch (1981m) - OE/ST-121 - dks Christian, OE5HCE   ♦

02.10. Bericht zum Herbst Field Day in Gosau 2019 in der ISCHLER WOCHE - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.09. SOTA Video vom Leonsberg/Zimnitz - dks Christian, OE5HCE   ♦

03.08. Bild-Bericht der ISCHLER WOCHE zum AFU-Treffen in Gosau - dks Ingo, OE2IKN  ♦

15.07. SOTA-Video von der Großen Zinne (2.999m - Erstaktivierung!) - dks Christian, OE5HCE   ♦

07.04. SOTA Video vom Hochbuchberg und vom Gaisberg - dks Joe, OE5JFE   ♦

04.04. SOTA-Video vom Großglockner (3.798m) dks Christian, OE5HCE   ♦

17.03. Bericht in "MeinBezirk" über den Arduino Day beim ÖVSV - dks Ferdinand, OE3DBW  ♦

17.02. Bericht in der ALPENPOST - Eisstöckeln ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

16.02. Bericht zur Eisstockpartie von ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

18.01. Funkamateure sind allzeit bereit (meinbezirk.at)  ♦

16.01. Bitte kommen! ("Meine Geschichte" im Gailtaler)  - dks Ingo, OE2IKN  ♦