Die Anliegen des Amateurfunks werden gehört

  • 14.12.18, 08:44
  • Willi Kraml
  •   ÖVSV Dachverband

Das Verhältnis des ÖVSV zum zuständigen Ministerium wurde auf eine neue und gute Basis gestellt, wie aus eienr Presseaussendung des ÖVSV hervorgeht:

Nach der Beilegung der Differenzen um das neue Telekommunikationsgesetz (TKG) konnte zwischen dem Österreichischen Versuchssenderverband (ÖVSV) und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) durch das Engagement des Kabinetts von Minister Norbert Hofer und die Wertschätzung beider Seiten wieder eine gute Gesprächsbasis auf Augenhöhe hergestellt werden. Es finden laufend Abstimmungen statt, um den Betrieb des Amateurfunkdienstes in Österreich langfristig im rechtlichen Rahmen zu gewährleisten.

 

Der Vizepräsident des ÖVSV, Michael Kastelic, bestätigt: „Es freut uns sehr, dass wir als Interessensvertreter der Österreichischen Funkamateurinnen und Funkamateure wieder an einem Tisch mit dem Ministerium sitzen, wenn es um unsere Anliegen geht. Dadurch haben beide Seiten die Möglichkeit, die Intentionen, aber auch die Sorgen der anderen Seite zu verstehen. Der ÖVSV wird jede Verwaltungsvereinfachung unterstützen und sich gerne aktiv einbringen, um den Amateurfunkdienst zu sichern, der sowohl im Zivilschutz als auch in der Ausbildung zukünftiger Ingenieurinnen und Ingenieure in Österreich wichtige Aufgaben ehrenamtlich übernimmt.“

 

Über den ÖVSV

Der Österreichische Versuchssenderverband (ÖVSV) ist die Interessensvertretung der Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich. Die Kernaufgabe des ÖVSV ist die Förderung des völkerrechtlich geregelten Amateurfunkdienstes und seiner Mitglieder. Der ÖVSV vertritt die Interessen des Amateurfunks gegenüber Ministerien und Behörden in der Republik Österreich zum Erhalt und zur Erweiterung der für den Amateurfunk nutzbaren Frequenzbereiche sowie bei der Festlegung von Normen und Grenzwerten für den störungsfreien Funkbetrieb.

Weitere Informationen über den ÖVSV finden Sie unter: www.oevsv.at

 

Rückfragen & Kontakt:

ÖVSV Dachverband

Pressereferat

Christopher Leder OE1LCC
E-Mail: presse@oevsv.at
Tel.: +43 (1) 999 21 32
Website: www.oevsv.at

Im Scheinwerfer

HAM Radio online

26. Juni 2020, 16:08

Das Programm der HAM RADIO 2020 ist ab 18Uhr live!

Weiterlesen

Referent für Bandwacht gesucht!

1. April 2020, 12:07

Der ÖVSV sucht dringend einen Referatsleiter / eine Referatsleiterin für das Referat "Bandwacht".

Weiterlesen

Vortrags-Video ist online: Inside Galileo: Wie funktioniert das Satelliten-Navigationssystem?

29. November 2019, 07:38

Vortrag zum Thema " Inside Galileo (DE): Wie funktioniert das Satellitennavigationssystem?" von DI Bernhard Isemann (OE3BIA), Mitarbeiter der European Space Agency (ESA).

Weiterlesen

Projekt "Deutsche Amateurfunkgeschichte – heute für morgen erzählt"

24. September 2018, 12:19

90 Jahre nach der Gründung gibt es noch immer keine repräsentative Chronik des Amateurfunks in Deutschland. Die bisherigen und durchaus verdienstvollen Darstellungen sind vergriffen, lückenhaft oder nicht ausreichend faktengesichert. Der DARC sieht sich nicht veranlasst, ein historisches Projekt zu gestalten oder zu fördern. Sein Archiv ist nicht zugänglich.

Weiterlesen

Digitale Sprachbetriebsarten für Einsteiger

15. Mai 2018, 09:38

Unter diesem Titel wurde von Kurt OE1KBC am 9.5.2018 ein Vortrag im ADL313 gehalten. Davon gibt es einen professionellen Videomitschnitt!

Weiterlesen

Neues Merkblatt Notfallkommunikation

5. April 2018, 09:40

Das Referat Notfunk hat ein aktuelles Merkblatt für die Notfallkommunikation veröffentlicht, das auf 2 Seiten das Allerwichtigste zusammenfasst.

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

  • 13.07.20, 08:00
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

2019

26.11. SOTA Aktivierung des höchsten Berges von Hokkaido dem Asahi-dake JA8/KK-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in "ALPENPOST"  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in  "ISCHLER WOCHE" - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.10. SOTA-Video vom Ostrawitz (1.823m) OE/OO-391 - dks Christian, OE5HCE   ♦

14.10. SOTA Video: Aktivierung des Rishirizan JA8/SY-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

03.10. SOTA Video von der Hohen Veitsch (1981m) - OE/ST-121 - dks Christian, OE5HCE   ♦

02.10. Bericht zum Herbst Field Day in Gosau 2019 in der ISCHLER WOCHE - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.09. SOTA Video vom Leonsberg/Zimnitz - dks Christian, OE5HCE   ♦

03.08. Bild-Bericht der ISCHLER WOCHE zum AFU-Treffen in Gosau - dks Ingo, OE2IKN  ♦

15.07. SOTA-Video von der Großen Zinne (2.999m - Erstaktivierung!) - dks Christian, OE5HCE   ♦

07.04. SOTA Video vom Hochbuchberg und vom Gaisberg - dks Joe, OE5JFE   ♦

04.04. SOTA-Video vom Großglockner (3.798m) dks Christian, OE5HCE   ♦

17.03. Bericht in "MeinBezirk" über den Arduino Day beim ÖVSV - dks Ferdinand, OE3DBW  ♦

17.02. Bericht in der ALPENPOST - Eisstöckeln ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

16.02. Bericht zur Eisstockpartie von ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

18.01. Funkamateure sind allzeit bereit (meinbezirk.at)  ♦

16.01. Bitte kommen! ("Meine Geschichte" im Gailtaler)  - dks Ingo, OE2IKN  ♦