Amateurfunksatellit Es’hail-2 erfolgreich in einen geostationären Transferorbit gebracht

  • 16.11.18, 18:53
  • Willi Kraml
  •   ÖVSV Dachverband

Eine SpaceX Falcon 9 Rakete startete am 15. November um 2046 UTC fehlerfrei von Cape Canaveral und trug die erste Amateurfunk-Nutzlast, die für den geostationären Orbit bestimmt war. Ungefähr 32 Minuten nach dem Start berichtet SpaceX, dass das Raumfahrzeug erfolgreich in einem geostationären Transferorbit (GTO) eingesetzt wurde.

Der Satellit wird bei 25,5 ° E positioniert und wird eine Amateurfunk-S-Band- und X-Band-Nutzlast tragen, die Funkamateure von Brasilien nach Thailand verbinden kann. 

Es'hail-2, verfügt über zwei nicht invertierende Amateurfunk-Transponder der Phase 4 (P4-A), die in einer 2,4 GHz Uplink / 10,45 GHz Downlink Konfiguration betrieben werden. Diese bieten einen linearen Transponder mit einer Bandbreite von 250 kHz für konventionelle analoge Betriebsarten, sowie einen Transponder mit 8 MHz Bandbreite für experimentelle digitale Modulationsverfahren und DVB-Amateurfernsehen.

Die Qatar Amateur Radio Societyund die Qatar Satellite Company arbeiten bei diesem Amateurfunkprojekt zusammen, und AMSAT-DL bietet dabei technische Unterstützung. Es'hail-2 führt auch kommerzielle Nutzlasten. Nach dem Start landete SpaceX sein enwiederverwendbares Falcon 9-Booster auf einer Plattform im Atlantik.

[Quelle: ARRL]

 

PS: Wie alle geostationären Satelliten wurde Es'hail-2 zuerst in einen geostationären Transferorbit gebracht - eine langgestreckte Ellipsenbahn mit dem von der Erde weit entfernten Scheitelpunkt in der Nähe der geostationären Bahn. Durch geringfügige Geschwindigkeitskorrektur wird er von dort in eine geostationäre Testposition gebracht, was einige Tage in Anspruch nimmt - dort werden alle System dann intensiv getestet. Nach Abschluss der Tests wird er dann in der endgültigen Position (25.5° E) "geparkt". Erst dann werden die Amateurfunktransponder eingeschaltet und für den Amateurfunkbetrieb freigegeben - dies kann druchaus noch ein paar Monate dauern. Nähere Informationen dazu unter https://amsat-dl.org/p4a-positionining-and-iot

Bilder vom Start der Rakete mit Es’hail-2

Im Scheinwerfer

HAM Radio online

26. Juni 2020, 16:08

Das Programm der HAM RADIO 2020 ist ab 18Uhr live!

Weiterlesen

Referent für Bandwacht gesucht!

1. April 2020, 12:07

Der ÖVSV sucht dringend einen Referatsleiter / eine Referatsleiterin für das Referat "Bandwacht".

Weiterlesen

Vortrags-Video ist online: Inside Galileo: Wie funktioniert das Satelliten-Navigationssystem?

29. November 2019, 07:38

Vortrag zum Thema " Inside Galileo (DE): Wie funktioniert das Satellitennavigationssystem?" von DI Bernhard Isemann (OE3BIA), Mitarbeiter der European Space Agency (ESA).

Weiterlesen

Projekt "Deutsche Amateurfunkgeschichte – heute für morgen erzählt"

24. September 2018, 12:19

90 Jahre nach der Gründung gibt es noch immer keine repräsentative Chronik des Amateurfunks in Deutschland. Die bisherigen und durchaus verdienstvollen Darstellungen sind vergriffen, lückenhaft oder nicht ausreichend faktengesichert. Der DARC sieht sich nicht veranlasst, ein historisches Projekt zu gestalten oder zu fördern. Sein Archiv ist nicht zugänglich.

Weiterlesen

Digitale Sprachbetriebsarten für Einsteiger

15. Mai 2018, 09:38

Unter diesem Titel wurde von Kurt OE1KBC am 9.5.2018 ein Vortrag im ADL313 gehalten. Davon gibt es einen professionellen Videomitschnitt!

Weiterlesen

Neues Merkblatt Notfallkommunikation

5. April 2018, 09:40

Das Referat Notfunk hat ein aktuelles Merkblatt für die Notfallkommunikation veröffentlicht, das auf 2 Seiten das Allerwichtigste zusammenfasst.

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

  • 13.07.20, 08:00
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

2019

26.11. SOTA Aktivierung des höchsten Berges von Hokkaido dem Asahi-dake JA8/KK-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in "ALPENPOST"  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in  "ISCHLER WOCHE" - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.10. SOTA-Video vom Ostrawitz (1.823m) OE/OO-391 - dks Christian, OE5HCE   ♦

14.10. SOTA Video: Aktivierung des Rishirizan JA8/SY-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

03.10. SOTA Video von der Hohen Veitsch (1981m) - OE/ST-121 - dks Christian, OE5HCE   ♦

02.10. Bericht zum Herbst Field Day in Gosau 2019 in der ISCHLER WOCHE - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.09. SOTA Video vom Leonsberg/Zimnitz - dks Christian, OE5HCE   ♦

03.08. Bild-Bericht der ISCHLER WOCHE zum AFU-Treffen in Gosau - dks Ingo, OE2IKN  ♦

15.07. SOTA-Video von der Großen Zinne (2.999m - Erstaktivierung!) - dks Christian, OE5HCE   ♦

07.04. SOTA Video vom Hochbuchberg und vom Gaisberg - dks Joe, OE5JFE   ♦

04.04. SOTA-Video vom Großglockner (3.798m) dks Christian, OE5HCE   ♦

17.03. Bericht in "MeinBezirk" über den Arduino Day beim ÖVSV - dks Ferdinand, OE3DBW  ♦

17.02. Bericht in der ALPENPOST - Eisstöckeln ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

16.02. Bericht zur Eisstockpartie von ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

18.01. Funkamateure sind allzeit bereit (meinbezirk.at)  ♦

16.01. Bitte kommen! ("Meine Geschichte" im Gailtaler)  - dks Ingo, OE2IKN  ♦