Nikolo war am Kahlenberg!

  • 06.12.16 16:00
  • Roland, OE1RSA
  •   On the Air OE1 ÖVSV Dachverband

OE1XUU wieder online!

oe1xuu (c) oe1bad

Andi OE1BAD, auch bekannt als Funktechnik Böck, und Michael OE1MCU haben sich heute als Nikoläuse betätigt. Offensichtlich waren die Funkamateurinnen und Funkamateure so brav, dass sie ein nagelneues Relais verdient haben.

Das neue Teil ist in einem 19'' Rack untergebracht, zusammen mit einem robusten Schaltnetzteil und einem Duplexer. Die maximale Leistung des Repeaters ist 50W. Für die Betriebstechnik sollte sich keine Änderung ergeben. Im Besonderen ist und bleibt die Frequenz 438.950 MHz der analogen FM Modulation vorbehalten. Der Repeater reagiert auf die beiden CTCSS Töne: 67Hz und 162.2Hz. Obwohl das theoretisch keine Änderung gegenüber dem alten Zustand darstellt so empfehle ich dennoch das eigene Gerät nochmals zu überprüfen und nicht gleich eine defekte Endstufe zu vermuten wenn das Relais nicht "aufgeht". Ich jedenfalls musste bei einem meiner Handfunkgeräte noch ein wenig nachbessern.

Ausgabe: 438.950 MHz

Eingabe: 431.350 MHz

CTCSS: 162.2 Hz (bzw. auch 67 Hz)

Leistung: 50W

Type: Hytera RD 985

vy 73 de Roland OE1RSA

 

 

Im Scheinwerfer


Auf der HAMRADIO 2017 konnten wir das erste Mal das Highspeed Datenmodem für das 70cm Band HRD70 sehen. HRD70 ist für schnelle Datenverbindungen (bis 1 Mbit) über lange Distanzen entwickelt. Neben der nur für Software-Entwickler produzierten Platine uHRD70 mit max. 100 mW wird es ab 1. Halbjahr 2018 eine 2W und später auch eine 10W Version geben. Damit sollte mit der 33 dBm Version, welche auch zur Signalselektion ein SAW-Filter mit auf der Platine hat, auch größere Reichweiten mit geeigneten Richtantennen erzielt werden. Das TDMA/TDD Protokoll-Verfahren erlaubt es auch mehrere Userzugänge auf einem Accesspoint zu betreiben. Das offene Konzept wird es auch über APIs ermöglichen dass dieses Modem in weitere Anwendungen integriert wird. Auch die Hardware wird unter Open-Source Lizenz entwickelt. Um die Entwicklung zu mitzuverfolgen gibt es weitere Informationen auf http://www.hrd70.com/. Alex OE1VQS und Stefan OE1SCB werden Projekt Milestones auf dieser Homepage festhalten.

OE3KYS, OM Karl, von PRO Niederösterreich für sein Engagement im Bereich Notfunk ausgezeichnet

12. Mai 2017 18:43

OE3KYS (OM Karl Speckmayr) wurde für sein ehrenamtliches, freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Bereich INNOVATION IM EHRENAMT für seine Leitung des Not- und Katastrophenfunkreferates durch "PRO Niederösterreich" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Karte der österreichischen Umsetzer auf Google Maps

8. November 2016 11:07

Erst vor kurzer Zeit haben wir hier darüber berichtet, dass es eine Karte der slowenischen Umsetzer auf Goggle Maps gibt - nun hat OM Christian, OE3CQB, die selbe Idee für die österreichischen ...

Weiterlesen