Forschungsarbeit Wissenstransfer im Amateurfunk - Bitte um Teilnahme

  • 02.03.17 14:20
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände OE3 ÖVSV Dachverband

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Fachhochschule Burgenland, Masterstudiengang Angewandtes Wissensmanagement, untersucht Herta OE1VCC den Wissenstransfer im Amateurfunk. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wiki als Wissensplattform. Dazu werden einzelne Aspekte des ÖVSV-Wiki evaluiert. 

Der folgende Link führt zu einem Onlinefragebogen – einer Vorerhebung des Informationsstandes zum ÖVSV-Wiki. Das Ausfüllen benötigt max. 3 Minuten: https://de.surveymonkey.com/r/FMKGZLT

In Folge werden Funkamateurinnen und Funkamateure gesucht, die an einem persönlichen Interview teilnehmen möchten. Bei Interesse einfach im Fragebogen bekanntgeben. Details werden später persönlich vereinbart.

Vielen Dank an alle, die dieses Vorhaben unterstützen! 

Der Fragebogen ist bis 24. März 2017 geöffnet.

Links

Fachhochschule Burgenland http://www.fh-burgenland.at/

Link zur Umfrage: https://de.surveymonkey.com/r/FMKGZLT

Im Scheinwerfer

ÖVSV auf der HAM RADIO in Friedrichshafen

12. Juli 2017 08:27

Die Welt und der ÖVSV zu Gast in Deutschland. Der Termin der HAMRADIO 2017 rückt immer näher und das ÖVSV-Messeteam hat wieder einige Präsentationen vorbereitet.

Weiterlesen

OE3KYS, OM Karl, von PRO Niederösterreich für sein Engagement im Bereich Notfunk ausgezeichnet

12. Mai 2017 18:43

OE3KYS (OM Karl Speckmayr) wurde für sein ehrenamtliches, freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Bereich INNOVATION IM EHRENAMT für seine Leitung des Not- und Katastrophenfunkreferates durch "PRO Niederösterreich" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Karte der österreichischen Umsetzer auf Google Maps

8. November 2016 11:07

Erst vor kurzer Zeit haben wir hier darüber berichtet, dass es eine Karte der slowenischen Umsetzer auf Goggle Maps gibt - nun hat OM Christian, OE3CQB, die selbe Idee für die österreichischen ...

Weiterlesen