Bericht von der Weihnachtsfeier der AMRS Waldviertel

  • 22.12.16 17:32
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   AMRS OE3 ÖVSV Dachverband
Das war die Weihnachtsfeier der AMRS Waldviertel

Die schon traditionelle Weihnachtsfeier fand wieder im Gasthaus Krupik in Steinbach Bez. Gmünd statt. Als Ehrengäste konnten wir unseren Präsidenten Robert Graf OE4RGC, den Obmann des WARC (Waldviertler Amateur Radio Club) Alois Gabler OE3IGW, den Schatzmeister Stv. des ÖVSV Alexander Wagner OE3DMA, den Notfunkreferenten Stv. des LV3 Karl Speckmayr, den BL des ADL-308 der Stadt Zwettl OM Franz Hofbauer OE3NHA und unser Ehrenmitglied OM Egon Ondra OE3EOW und seine Gattin Maria begrüßen.

Der offizielle Teil der Feier begann mit der Begrüßung und einer kurzen Rede des Leiters der AMRS Waldviertel. Nach den Worten des Präsidenten folgte ein Weihnachtsgedicht vorgetragen von YL Marion das zu den Ehrungen überleitete. Ganz überraschend wurde von Karl OE3KNU (Leiter Stv. ADL-031) und Rudi OE3NRC (Vorstandsmitglied) eine Glastrophy an Martin OE3EMC für die 10jährige Tätigkeit als Ortsstellenleiter des ADL-031 überreicht. Den Höhepunkt des offiziellen Teiles stellte die Vorstellung der neuen Mitglieder und die Verleihung der AMRS Abzeichen als symbolische Übernahme in den Verein dar.

 

Unsere „Neuen“ Franz OE3FQR, Christian OE3CKC und Franz OE3FQH und ein bereits OM Alex OE3DMA wurden vom Präsidenten herzlich in der AMRS willkommen geheißen. Es folgte noch die Präsentation der Chronik „30 Jahre ADL-031“ und der Jahresrückblick über ein sehr ereignisreiches Jahr 2016. Abschließend wurde noch Rudi ein geschmückter Christbaum von Marion OE3YSC und Carina OE3YCC als Weihnachtsgeschenk überreicht.
Es gab auch für die Damen ein kleines Geschenk, das von der YL Referentin Marion OE3YSC und Nadine OE3YHC verteilt wurde.

Gegen Mitternacht ging ein schöner Nachmittag bzw. Abend zu Ende.
Herzlichen Dank an alle Besucher und Gäste, den Damen für die selbstgemachte Bäckerei, für die vielen Geschenke und bei allen die für die gelungene Feier beigetragen haben.
Ich wünsche allen Funkamateurinnen und Funkamateuren und SWL ein erholsames und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017.
Der Leiter der AMRS Waldviertel
mit vy 73 Martin Engel, OE3EMC

Im Scheinwerfer


Auf der HAMRADIO 2017 konnten wir das erste Mal das Highspeed Datenmodem für das 70cm Band HRD70 sehen. HRD70 ist für schnelle Datenverbindungen (bis 1 Mbit) über lange Distanzen entwickelt. Neben der nur für Software-Entwickler produzierten Platine uHRD70 mit max. 100 mW wird es ab 1. Halbjahr 2018 eine 2W und später auch eine 10W Version geben. Damit sollte mit der 33 dBm Version, welche auch zur Signalselektion ein SAW-Filter mit auf der Platine hat, auch größere Reichweiten mit geeigneten Richtantennen erzielt werden. Das TDMA/TDD Protokoll-Verfahren erlaubt es auch mehrere Userzugänge auf einem Accesspoint zu betreiben. Das offene Konzept wird es auch über APIs ermöglichen dass dieses Modem in weitere Anwendungen integriert wird. Auch die Hardware wird unter Open-Source Lizenz entwickelt. Um die Entwicklung zu mitzuverfolgen gibt es weitere Informationen auf http://www.hrd70.com/. Alex OE1VQS und Stefan OE1SCB werden Projekt Milestones auf dieser Homepage festhalten.

OE3KYS, OM Karl, von PRO Niederösterreich für sein Engagement im Bereich Notfunk ausgezeichnet

12. Mai 2017 18:43

OE3KYS (OM Karl Speckmayr) wurde für sein ehrenamtliches, freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Bereich INNOVATION IM EHRENAMT für seine Leitung des Not- und Katastrophenfunkreferates durch "PRO Niederösterreich" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Karte der österreichischen Umsetzer auf Google Maps

8. November 2016 11:07

Erst vor kurzer Zeit haben wir hier darüber berichtet, dass es eine Karte der slowenischen Umsetzer auf Goggle Maps gibt - nun hat OM Christian, OE3CQB, die selbe Idee für die österreichischen ...

Weiterlesen