Bad Ischler Funkamateure (ADL504) beteiligen sich am FERIENHIT 2016 der Stadt Bad Ischl

  • 19.08.16 16:48
  • Willi Kraml, OE1WKL (red.)
  •   OE2 OE5 ÖVSV Dachverband

Vor einigen Monaten beschlossen wir uns in diesem Jahr erstmals am FERIENHIT der Stadtgemeinde Bad Ischl zu beteiligen.
Der FERIENHIT bietet Kindern und Jugendlichen zahlreiche Aktivitäten während der Sommerferien die Freizeit aktiv und unter Ausfsicht zu verbringen.

So nahmen wir mit dem dafür zuständigen Büro der Stadt Kontakt auf und boten uns an, einen Nachmittag mit den Kindern unter dem Motto: „Funkspaß für Kinder“ zu gestalten.

Über unser Angebot war man sehr erfreut und so wurde der 21. Juli in der Zeit von 13.oo bis 17.oo Uhr vereinbart. Die Anzahl der Teilnehmer war auf 11 beschränkt, das Alter der Kinder war von 10 Jahren aufwärts.

Nun hieß es ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder zusammenzustellen. Wir einigten uns rasch auf folgende Punkte: Vorführung des Amateurfunks, ein Funkspiel mit PMR, Löten eines elektonischen Würfels (Bausatz), sowie Aufbau eines Morse-Übungsgenerators mit Anschluß an den Computer um die gegebenen Morsezeichen sichtbar zu machen.

Wetterbedingt mußten wir am besagten Tag den Ort der Veranstaltung kurzfristig vom geplanten Ort auf das Gelände unseres Clublokals, dem GH. „Zur Wacht“ verlegen, wofür wir uns bei dieser Gelegenheit bei unseren Wirtsleuten sehr herzlich für die zur Verfügung gestellte Scheune bedanken möchten.

Wir trafen uns an besagtem Tag bereits ab 11.oo Uhr um alles aufzubauen und die Beschilderung zum Veranstaltungsort vorzunehmen.

Pünktlich auf 13.oo Uhr brachten die Eltern ihre Kinder und so stand einem spannenden und unterhaltsamen Nachmittag – für die Kinder wie auch für uns – nichts mehr im Wege.

Spontane Hilfe bekamen wir von Daniel (OE5DAH), der uns besuchte und beim Löten mithalf! Danke für die spontane Mithilfe – Daniel!

Es wurde gelötet, gemorst, gefunkt und gelauscht. Jeder schaffte es seinen Würfel zu löten und die Zeit verging dabei wie im Fluge.

Alle Kinder erhielten eine farbige Teilnahme-Urkunde mit ihrem Namen als bleibende Erinnerung an diesen abwechslungsreichen Donnerstag-Nachmittag.

Unser Team bestand aus OE6YFE, OE6YMF, OE5CMD, SWL-Gabi, OE2IKN, OE5CBM, OE5CCN, OE5DAH und OE5HVN.

Allen Beteiligten hat dieser Nachmittag viel Spaß bereitet, vor allem den Kindern. Somit wird diese Veranstaltung nicht die letzte ihrer Art gewesen sein. Wir denken schon an eine Teilnahme 2017 mit neuen Ideen um den Kindern einen abwechslungsreichen und auch informativen Nachmittag zu bieten.

vy 55 es 73 das FERIENHIT-Team von ADL504

Bild groß

Im Scheinwerfer


Auf der HAMRADIO 2017 konnten wir das erste Mal das Highspeed Datenmodem für das 70cm Band HRD70 sehen. HRD70 ist für schnelle Datenverbindungen (bis 1 Mbit) über lange Distanzen entwickelt. Neben der nur für Software-Entwickler produzierten Platine uHRD70 mit max. 100 mW wird es ab 1. Halbjahr 2018 eine 2W und später auch eine 10W Version geben. Damit sollte mit der 33 dBm Version, welche auch zur Signalselektion ein SAW-Filter mit auf der Platine hat, auch größere Reichweiten mit geeigneten Richtantennen erzielt werden. Das TDMA/TDD Protokoll-Verfahren erlaubt es auch mehrere Userzugänge auf einem Accesspoint zu betreiben. Das offene Konzept wird es auch über APIs ermöglichen dass dieses Modem in weitere Anwendungen integriert wird. Auch die Hardware wird unter Open-Source Lizenz entwickelt. Um die Entwicklung zu mitzuverfolgen gibt es weitere Informationen auf http://www.hrd70.com/. Alex OE1VQS und Stefan OE1SCB werden Projekt Milestones auf dieser Homepage festhalten.

OE3KYS, OM Karl, von PRO Niederösterreich für sein Engagement im Bereich Notfunk ausgezeichnet

12. Mai 2017 18:43

OE3KYS (OM Karl Speckmayr) wurde für sein ehrenamtliches, freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Bereich INNOVATION IM EHRENAMT für seine Leitung des Not- und Katastrophenfunkreferates durch "PRO Niederösterreich" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Karte der österreichischen Umsetzer auf Google Maps

8. November 2016 11:07

Erst vor kurzer Zeit haben wir hier darüber berichtet, dass es eine Karte der slowenischen Umsetzer auf Goggle Maps gibt - nun hat OM Christian, OE3CQB, die selbe Idee für die österreichischen ...

Weiterlesen