Betriebstechnik und Werkzeuge für den Satellitenfunk

Betriebstechnik

Zum Satelliten Betrieb benötigt man in der einfachsten Form ein FM Handfunkgerät und die Info, wann welcher Satellit hörbar ist. In der komplexesten Form ist dies dann ein Array von Antennen, gepaart mit rauscharmen Verstärkern und guter Signalaufbreitung modernster Form. Durch die Eigenheit der Betriebsart Satellitenfunk, dass es noch keine fix positionierte Satelliten gibt, ist gute Information in der Betriebstechnik und die Kenntnis der Durchgangszeiten ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg!

Als wichtigeste Info gelten dabei: Info über die Arbeitsfrequenz des Satelliten, Info über die Hörbarkeit und den Bahndaten, Info über den aktuellen Status des Satelliten

Frequenz-Zuweisungen für Amateur Satelliten Funk

International:
http://www.iaru.org/amateur-radio-satellite-frequency-coordination.html

-> IARUSATSPEC_REV15.7.pdf(540 kB)  Seiten 19 - 25
   Annex III. Frequency bands allocated to the amateur-satellite service
   
National(OE):
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10012930
siehe dort Anlage 2

Bahndaten der Satelliten

Der Ursprung fast aller Satelliten Bahn Daten ist:
http://www.space-track.org/
Registrierung erforderlich, Auswahl per Name oder NORAD Nummer.

Diese Daten werden von vielen anderen Web-Seiten übernommen und in Gruppen eingeteilt.  Für Amateurfunk-Satelliten zum Beispiel:
http://celestrak.com/NORAD/elements/amateur.txt
http://www.aus-city.com/data/       amateur.txt
http://www.tle.info/data/           amateur.txt
http://amsat.org/mailman/listinfo/keps
...

Zu beachten ist, dass die Satelliten Namen verschieden sein können, je nach Herkunft, zum Beispiel:
AO-7, AO-07, AMSAT OSCAR 7
AO-51, AMSAT ECHO
...

Bei CelesTrak wird seit Oktober 2006 ein Status Code dem Namen
angefügt:
 [+] = Operational
 [-] = Nonoperational
 [P] = Partially Operational
 [B] = Backup/Standby
 [S] = Spare
 [X] = Extended Mission

Satelliten Status

AMSAT-NA gibt wöchentlich einen Satelliten Status Bericht heraus (beinhaltet auch Frequenzen etc.):
http://amsat.org/mailman/listinfo/ans                                  
http://www.amsat.org/amsat-new/satellites/status.php (Graphik und Links)

Subskribieren der veschiedenen AMSAT Dienste unter:
https://www.amsat.org/new-mail-services-page/

Weitere Status Informationen:
AMSAT Satellite Status Seite: http://www.amsat.org/status/
AO-27:  http://www.dk3wn.info/sat/afu/sat_ao27.shtml
GO-32:  http://www.technion.ac.il/ASRI/techsat/
AO-51:  http://www.pe0sat.vgnet.nl/satellite/amateur-radio-satellites/ao-51/ (nicht mehr operativ)

 

Nützliche Werkzeuge

Neben den technischen Herausforderungen der Betriebstechnik Satellitenfunk, ist oft ach einiges an Software für den erfolgreichen Betrieb notwendig.
Die gängigsten Tools werden an dieser Stelle angeführt, haben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Programme für die Antennen- und Frequenzsteuerung:

Punkte, die bei der Auswahl zu berücksichtigen sind:

  • Betriebssystem: DOS, Windows, Linux, ...
  • Genügt ein einfacher Ausdruck der Sichtbarkeitsdaten ?
  • Sind graphische Anzeigen erforderlich ?
  • Sind die HW/SW Schnittstellen des Programms (Seriell, parallel, USB; Datenformat) mit der vorhandenen Hardware kompatibel ? (Antennensteuerung, CAT - computer assisted tuning)

Instantrak
Predict
Nova
Orbitron
Wisp
SatPC32
Satscape
Sat-Explorer
Ham Radio DL
Fodtrack
Winorbit
Wxsat
Pocket PC
Traksat
J Track
STSorbit-Plus
STK
Logsat
LVB Tracker

Im Netz online: http://www.heavens-above.com
Weitere Listen dazu: http://www.amsat.org/amsat-new/tools/software.php bzw.http://www.amsat-warenvertrieb.de/wp/

Aktuelle Satelliten-Infos

Drei CubeSats (darunter ein D-Star Umsetzer!): Erfolgreich gestartet!

26. April 2016 07:52

Die drei CubeSats sind in der Umlaufbahn!

Weiterlesen

OSCAR News (HB9SKA)

Thomas Frey, HB9SKA, publiziert regelmäßig aktuelle Infos.

Zu den Oscar News