ADL 613 Leibnitz macht beim Young Helpers on the Air - YHOTA mit

  • 16.09.17 15:09
  • Tatjana Baier
  •   Öffentlichkeitsarbeit On the Air Vortrag Workshop OE6

Am 23. Sept.2017 sind wir in Wagna bei der Volksschule bei dem Bereichsfunkwettbewerb der FF vom Bezirk Leibnitz & Bad Radkersburg  mit OE6FLORIAN auf UKW, KW, DIG, CW ATV & ARDF aktiv.

Ab 8:45h sind wir auf UKW über R0-Schöckl  Stradnerkogel  sowie S20-S23 und auf Kurzwelle auf 80m - 40m - 20m QRV

DX Cluster bitte beobachten.

ATV im Zuge des Bereichsfunkwettbewerbes der FF LB/RA am

23.09.2017 von 08.00 bis 14.00 Uhr in der Volksschule in Wagna

 

Eintreffen bei der VS um 07.00 Uhr und kurze Besprechung bezüglich Ablauf und

Aufbau der ATV-Portable-Stationen. Danach Abstimmung der Sender und Empfänger.

Ab 08.00 Uhr beginnt die ATV-Vorführung.

ATV-Ausrüstung:

 

Volksschule:

Empfangsanlage:

10 GHz analog, 80 cm Spiegel

Sendeanlage:

5 GHz analog, Flächenantenne

 

Außenstelle Frauenberg:

Empfangsanlage:

5 GHz analog, 60 cm Spiegel

23 cm analog, Flächenantenne

Sendeanlage:

10 GHz analog, 60 cm Spiegel

13 cm analog, Flächenantenne

 

Bereits zugesagt haben:

OE6RKE

OE6GKD

OE6SKG

OE6WLG

 

Ebenso wird während der Veranstaltung versucht eine ATV Verbindung über die

Relais Khuenegg und Koralpe zum Microwellen Workshop auf der Pack herzustellen.

Für Abstimmen und Einstellen etwaiger Empfangsgeräte steht Willi OE6WLG gerne bereit.

Im Scheinwerfer


Auf der HAMRADIO 2017 konnten wir das erste Mal das Highspeed Datenmodem für das 70cm Band HRD70 sehen. HRD70 ist für schnelle Datenverbindungen (bis 1 Mbit) über lange Distanzen entwickelt. Neben der nur für Software-Entwickler produzierten Platine uHRD70 mit max. 100 mW wird es ab 1. Halbjahr 2018 eine 2W und später auch eine 10W Version geben. Damit sollte mit der 33 dBm Version, welche auch zur Signalselektion ein SAW-Filter mit auf der Platine hat, auch größere Reichweiten mit geeigneten Richtantennen erzielt werden. Das TDMA/TDD Protokoll-Verfahren erlaubt es auch mehrere Userzugänge auf einem Accesspoint zu betreiben. Das offene Konzept wird es auch über APIs ermöglichen dass dieses Modem in weitere Anwendungen integriert wird. Auch die Hardware wird unter Open-Source Lizenz entwickelt. Um die Entwicklung zu mitzuverfolgen gibt es weitere Informationen auf http://www.hrd70.com/. Alex OE1VQS und Stefan OE1SCB werden Projekt Milestones auf dieser Homepage festhalten.

OE3KYS, OM Karl, von PRO Niederösterreich für sein Engagement im Bereich Notfunk ausgezeichnet

12. Mai 2017 18:43

OE3KYS (OM Karl Speckmayr) wurde für sein ehrenamtliches, freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Bereich INNOVATION IM EHRENAMT für seine Leitung des Not- und Katastrophenfunkreferates durch "PRO Niederösterreich" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Karte der österreichischen Umsetzer auf Google Maps

8. November 2016 11:07

Erst vor kurzer Zeit haben wir hier darüber berichtet, dass es eine Karte der slowenischen Umsetzer auf Goggle Maps gibt - nun hat OM Christian, OE3CQB, die selbe Idee für die österreichischen ...

Weiterlesen