ÖVSV - Landesverbände -> | AMRS |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |     

NEWS - International

17. April 2014; Fred, OE3BMA - Infos DARC

     
 

 

Link zum DARC >>> Hier
AFU Software hilft bei Suche nach verschollenem Flieger MH370


+ + +


DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880
Deutschland-Rundspruch 15/2014, 16. KW
Donnerstag, den 17. April 2014, 17:30 UTC
Aktuelle Audiofassung unter http://www.darc.de/uploads/media/dlrs.mp3

Hallo, liebe SWLs, YLs und OMs,

Sie hören den Deutschland-Rundspruch Nummer 15 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 16. Kalenderwoche 2014. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen:


- 60 Jahre DX-MB - 1880. Ausgabe veröffentlicht
- Abschließende Konfiguration des HamVideo-DATV-Systems auf der ISS erfolgt
- Mehr Frequenzen für Funkamateure in Vietnam (XV/3W)
- Ergebnisse des DTP stehen fest
- Referatstreffen auf der Wasserkuppe
- Termine
- Aktuelle Conteste
und
- Was gibt es Neues vom Funkwetter?


Hier die Meldungen:


60 Jahre DX-MB - 1880. Ausgabe veröffentlicht
---------------------------------------------
Am 15. April hat das Referat für DX und HF-Funksport die 1880. Ausgabe des DX-MB veröffentlicht. Das Mitteilungsblatt - eine Ikone des DARC - gehört zu den wichtigsten Lektüren für DXer und DXpeditionäre in Deutschland und International. Es erscheint sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. In dem Nachrichtenmedium, das nun seit genau 60 Jahren herausgegeben wird, finden Funkamateure alle wesentlichen Informationen über aktuelle DXpeditionen, besondere Funkaktivitäten, Conteste und QSL-Manager. In der Jubiläumsausgabe von 2014 sind u.a. Berichte über DX-Aktivitäten in Mauretanien, Lesotho, Kroatien und Osterinsel zu finden sowie über den Weltamateurfunktag und dem DXCC-Status Krim (Nachtrag zu DX-MB Nr. 1878). Ein besonderes Schmankerl ist am Ende der PDF-Version des DX-MB zu finden: Die erste Ausgabe des DX-MB vom 15. April 1954. Im Vorwort der ersten Ausgabe ist zu lesen: "Das DX-MB, welches als Neuerscheinung heute vorliegt, soll der ständig wachsenden Gemeinschaft der DX-Freunde dienen." Auch heute ist das DX-MB ein Medium für alle Funkamateure, die gerne in die Ferne schweifen - ob per Funksignal aus dem heimischen Shack oder mit einer DXpedition. Sie finden die Jubiläumsausgabe sowie weitere Informationen kostenlos im Internet [1, 2].


Abschließende Konfiguration des HamVideo-DATV-Systems auf der ISS erfolgt
-------------------------------------------------------------------------
Am 13. April erfolgte die abschließende Konfiguration des HamVideo-DATV-Systems auf der Internationalen Raumstation ISS. ISS-Kommandant Koichi Wakata, KC5ZTA, betrieb den DATV-Sender unter dem Rufzeichen OR4ISS. Die Sendung über die ARISS-Antenne 43 wurde am Boden von F6DZP auf 2395 MHz aufgenommen und auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht. In seiner Videoansprache beantwortet KC5ZTA eine Reihe von Fragen, z.B. ob man als Astronaut in der Station einem steten Belüftungsstrom ausgeliefert ist oder ob es sich um eine laute Arbeitsumgebung handelt. Das HamVideo-System soll bei künftigen Schulkontakten nicht nur Ton-, sondern auch Livebilder aus der Raumstation liefern.


Mehr Frequenzen für Funkamateure in Vietnam (XV/3W)
---------------------------------------------------
Wie der vietnamesische Amateurfunkverband VARC berichtet [3], können Funkamateure nun sowohl das 40-m-Band von 7000 bis 7200 kHz nutzen (bis dato nur bis 7100 kHz) als auch das gesamte 30-m-Band, von 10 100 bis 10 150 kHz; ferner das 80-m-Band statt bis 3800 nun bis 3900 kHz. Ebenfalls neu ist die Freigabe des 630-m-Bandes für den Amateurfunk, also der Bereich von 472 bis 479 kHz.


Ergebnisse des DTP stehen fest
------------------------------
Am 12. April fand in Erbenhausen, Thüringen, die diesjährige Deutsche Meisterschaft in der Schnelltelegrafie statt, der Deutsche Telegraphie Pokal. Insgesamt nahmen 24 Sportler an den Wettkämpfen teil. Der schnellste Telegrafist an dem Wochenende war Stefan Hader aus Bergen, Niedersachsen. In seiner Klasse Altsenioren Männlich war die Konkurrenz unter den Sportlern am größten. Der Deutsche Meister aus dem Vorjahr konnte sich mit einer konstant guten Leistung und den Siegen in den beiden Disziplinen Morsezeichen Geben sowie MorseRunner auch in diesem Jahr durchsetzen. Das reichte am Ende deutlich für den Gesamtsieg. In der Altersklasse Männer holte Cornell Gonschior aus Friedberg in Hessen den ersten Platz. Als jüngster Teilnehmer nahm Adrian Kress als einziger in der Klasse Youngster Männlich teil. Er konnte ein gutes Ergebnis in allen Disziplinen abliefern. Im vergangenen Jahr nahm er erstmals an der Weltmeisterschaft teil und belegte in Bulgarien in seiner Altersklasse den 13. Platz. Auch bei den Frauen war das Teilnehmerfeld überschaubar. Nur zwei Sportlerinnen nahmen teil. In diesem Jahr siegte Irina Stieber aus Dresden vor ihrer Konkurrentin Ursula Spitzberg und ist damit die aktuelle Deutsche Meisterin im Schnelltelegrafieren. Irina Stieber konnte sicher alle vier Einzelwettbewerbe gewinnen.


Referatstreffen auf der Wasserkuppe
-----------------------------------
Beim Treffen der Distrikts-Notfunkreferenten im DARC e.V. vom 11. bis 13. April auf der Wasserkuppe diskutierten 24 Teilnehmer u.a. über den Einsatz von Hamnet sowie APRS im Notfunk. Zudem beschlossen die Teilnehmer die nächsten Schritte bei der Erstellung des Notfunk-Handbuchs. "Wir haben festgelegt, welche Themen in das Inhaltsverzeichnis des Handbuchs aufgenommen werden und die Autoren für die einzelnen Kapitel bestimmt. Unser Plan ist es, das Handbuch zur kommenden HAM RADIO der Öffentlichkeit vorzustellen", sagte Michael Becker, DJ9OZ, Leiter des Notfunkreferats. Die redaktionelle Bearbeitung übernimmt Stefan Pinschke, DL5DG, Notfunkreferent Distrikt Baden. Das Handbuch soll in erster Linie eine Grundlage für Distriktsreferenten und Referenten in den Ortsverbänden sein, beispielsweise für Schulung, sowie die nötigen Informationen liefern rund um das Thema Notfunk.


Termine
-------
In diesem Jahr feiert man das 100-jährige Bestehen des Panama-Kanals. Aus diesem Anlass arbeitet die Station HO100CANAL auf den Bändern zwischen 160 und 10 m in SSB, PSK, RTTY und CW. Der Aktivitätszeitraum beginnt am 19. April und endet am 15. August. Als QSL-Manager fungiert HP1AVS.
Die Rhein Ruhr DX Association, kurz RRDXA, hat beschlossen ein Contest-Einführungsseminar für Jugendliche und Contesteinsteiger anzubieten. Dieses wird zusammen mit der Contestgruppe Schöppinger Berg e.V. angeboten. Am Veranstaltungsort steht die Station von DP7D in der Nähe von Münster, Westfalen zur Verfügung. Als Termin ist der Zeitraum vom 11. bis zum 13. Juli geplant. Neben praktischem Contestbetrieb an einer wettbewerbsfähigen Station werden auch theoretische und praktische Einführungen in das Contesting angeboten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Zusage erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Weitere Infos zu Anmeldung und Teilnahmegebühr bei Uwe Könneker, DL8OBF, per E-Mail [4].


Aktuelle Conteste
-----------------
18. bis 19. April: Holyland Contest
19. April: TARA Skirmish Digital Prefix Contest, ES Open Championship, Baden-Württemberg Aktivität und European Sprint Contest
19. bis 20. April: YU DX Contest
21. April: Deutschland Contest der DTC e.V.
26. bis 27. April: Helvetia Contest
27. April: BARTG Sprint 75
28. April bis 2.Mai: EUCW QRS Party
Die Ausschreibungen finden Sie auf der Webseite des DX und HF-Funksportreferates [dx] sowie mittels der Contesttermin-Tabelle in der CQ DL 4/14 auf S. 54.


Der Funkwetterbericht vom 15. April von Hartmut Büttig, DL1VDL
--------------------------------------------------------------
Rückblick vom 8. bis 14. April: Die ruhige Sonnentätigkeit war geprägt von insgesamt 30 C-Flares und langsam steigenden Fluxwerten zwischen 131 und 150 Einheiten. Das geomagnetische Feld war nur am 10. April ruhig, sonst leicht bis mäßig gestört. Turbulenzen des Sonnenwindes bewirkten am 13. April intensive Störungen des Erdmagnetfeldes. Die Kurzwellenausbreitung entsprach den immer noch konstant guten Fluxwerten. Die Ausbreitungsbedingungen auf dem 10-m-Band waren nicht mehr ganz so gut wie noch vor drei oder vier Wochen. Zwischen 7 und 28 MHz konnte man mit 100 W Stationen aus allen Kontinenten erreichen.


Vorhersage bis 22. April:
Bis zu diesem Datum erwarten wir ruhige solare und geomagnetische Bedingungen, geprägt von C-Flares. M-Flares sind etwa zu 35 % wahrscheinlich. Die ehemals aktive Region 2014 zieht jetzt als Region 2038 von Ost nach West über die Sonnenscheibe, ist aber momentan stabil. Wir erwarten gute Ausbreitungsbedingungen zwischen 7 und 30 MHz und nur geringe Störungen des Erdmagnetfeldes. Zwischen dem 12. und 24. April bestehen Meteorscatter-Möglichkeiten durch die Lyriden. Das Maximum wird am 21. April erwartet. DL1VDL wünscht Frohe Ostern!


Es folgen nun die Orientierungszeiten für Gray-Line DX, jeweils in UTC:


Sonnenaufgang: Auckland/Neuseeland 18:46; Melbourne/Ostaustralien 20:46; Perth/Westaustralien 22:37; Singapur/Republik Singapur 23:00; Tokio/Japan 20:08; Honolulu/Hawaii 16:11; Anchorage/Alaska 14:33; Johannesburg/Südafrika 04:23; San Francisco/Kalifornien 13:33; Stanley/Falklandinseln 10:43; Berlin/Deutschland 04:07.


Sonnenuntergang: New York/USA-Ostküste 23:35; San Francisco/Kalifornien 02:46; Sao Paulo/Brasilien 20:51; Stanley/Falklandinseln 21:09; Honolulu/Hawaii 04:50; Anchorage/Alaska 05:21; Johannesburg/Südafrika 15:51; Auckland/Neuseeland 05:54; Berlin/Deutschland 18:06.


Das waren die Meldungen des DARC-Deutschland-Rundspruchs. Die Redaktion hatte Stefan Hüpper, DH5FFL, vom Amateurfunkmagazin CQ DL. Diesen Rundspruch gibt es auch als PDF- und MP3-Datei auf der DARC-Webseite sowie in Packet Radio unter der Rubrik DARC. Meldungen für den Rundspruch - mit bundesweiter Relevanz - schicken Sie bitte per Post oder Fax an die Redaktion CQ DL sowie per E-Mail ausschließlich an redaktion@darcverlag.de. Vielen Dank fürs Zuhören und AWDH bis zur nächsten Woche!


---
Verzeichnis der Internetadressen (Rundspruchsprecher: Bitte nicht vorlesen!):
[1] http://www.darc.de/uploads/media/dxmb1880.pdf.
[2] Powerpointpräsentation, Entstehung eines DX-MB: http://dk8jb.darc.de/dxmb.ppt; DXMB-Webseite: http://www.darc.de/referate/dx/bulls/dxmb/, Abonnement: PDF Deutsch: http://www.dxhf.darc.de/mailman/listinfo/dxmb-pdf, Text Deutsch: http://www.dxhf.darc.de/mailman/listinfo/dxmb, Text English: http://www.dxhf.darc.de/mailman/listinfo/dxnl; Archive: http://www.darc.de/de/referate/dx/bulls/dxmb/archiv/, http://www.darc.de/en/referate/dx/bulls/dxnl/
[3] http://varc.radioclub.asia
[4] dl8obf@yahoo.de
[dx] http://www.darc.de/referate/dx/

 

Mit freundlichen Grüßen / Best regards
--------------------------------------------------------
- Redaktion CQ DL -
DARC e.V.
Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel.: 0561 94988-94
Fax: 0561 94988-50
E-Mail: redaktion@darc.de
Web: http://www.darc.de
--------------------------------------------------------

 

_______________________________________________
Rundspruch mailing list
Rundspruch@lists.darc.de
http://lists.darc.de/mailman/listinfo/rundspruch

red. by oe3bma

 

 

 

Veranstaltungen

Icebird Talks: Aufnahmetechnik - ein Event im LV1
Do, 24.04.14 - Wir lassen Euch hinter die Kulissen blicken, um zu zeigen, wie man Radio und Rundspruch macht! Am darauf folgenden Samstag - Workshop mit dem WRSP-Team Karin OE1SKC, Andreas OE1ADS und Roland OE1RSA

HAMNET Open Air
Sa, 26.04.14 - Kurt, OE1KBC informiert über eine HAMNET-Demonstration am Kobenzl.

Vienna SOTA Day - Infos aus dem LV1
So, 27.04.14 - Die Gipfelstürmer/innen aus Wien sind wieder unterwegs ...

Europatag der Schulstationen - der ADL324 nimmt teil!
Mo, 05.05.14 - Der ADL324-Heidenreichstein & der AFCH Amateurfunkclub Heidenreichstein nehmen am diesjährigen Europatag der Schulstationen teil - kündigt BL Rainer, OE3RGB an.

Europatag der Schulstationen - auch der ADL328 nimmt teil!
Mo, 05.05.14 - Der ADL328-Hollabrunn nimmt am diesjährigen Europatag der Schulstationen teil - kündigt BL Harald, OE3HBS an.

Einladung zum Wandertag des ADL 507 Ried / Grieskirchen
Sa, 10.05.14 - Karl, OE5FKL lädt im Namen des ADL 507 zum Wandertag nach Außerguggenberg ein.

Einladung zum Newcomerfieldday
Sa, 17.05.14 - Max, OE3MSU lädt im Namen des ADL 303 zum Newcomerfieldday ein.

Funkflohmarkt in Eisenstadt
Sa, 17.05.14 - Jürgen, OE4JHW sendet diese Einladung im Namen des BARC/LV4

Funkflohmarkt am Plöschenberg
Sa, 17.05.14 - Auch heuer findet wieder das beliebte Amateurfunktreffen am Plöschenberg statt.

Wandertag des ADL315
Sa, 24.05.14 - Franz, OE3FRU informiert: Der traditioneller Wandertag des ADL 315 am 24.05.2014 führt uns rund um den Herrnsee.

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum